Herzlich willkommen

Berufsbildende Schulen I Uelzen

Unser Internetangebot richtet sich speziell an aktive oder zukünftige Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte und Ausbildungsbetriebe. Durch unser Informations- und Serviceangebot möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die berufliche Bildung an unserer Schule geben.

Pressemitteilung

Ausgezeichnet: Berufsbildende Schulen I Uelzen sind Vorbild für nachhaltige Entwicklung 

Nationale Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission für Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Am 24. September haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission erstmalig im neuen UNESCO-Programm „BNE 2030“ die Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vergeben. 

Andrea Ruyter-Petznek, Leiterin des Referats Bildung in Regionen, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bundesministerium für Bildung und Forschung, und der Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission Dr. Roman Luckscheiter zeichneten 25 Akteur:innen für ihr herausragendes Engagement für Bildung für nachhaltige Entwicklung aus.

Die 25 ausgezeichneten Initiativen erreichen Menschen mit innovativen Bildungsangeboten, Inhalten und Ideen und befähigen Lernende, aktiv und verantwortungsvoll an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft mitzuwirken. 

Die Berufsbildenden Schulen I Uelzen überzeugte die Jury durch ein beispielhaftes Engagement für BNE und einen besonderen Einsatz für die Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen. 

BBS I Uelzen – Lernort für 360 Grad Nachhaltigkeitsbildung auf der https://www.unesco.de/bildung/bne-akteure/bbs-i-uelzen-lernort-fuer-360-grad-nachhaltigkeitsbildung

Hintergrund

2020 riefen die Vereinten Nationen die „Dekade des Handelns“ aus, um die globalen Nachhaltigkeitsziele bis 2030 zu erreichen. Die UNESCO startete ihr Programm „Bildung für nachhaltige Entwicklung: die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen“ (kurz „BNE 2030“) im Anschluss an das UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (2015-2019). 

Im neuen UNESCO-Programm „BNE 2030“ zeichnen das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission Initiativen aus, die die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele fördern und Menschen befähigen, Veränderungen zu bewirken. Eine Auszeichnung bescheinigt erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerbern die Förderung qualitativ hochwertiger Bildungsangebote sowie wirkungsvolles und zukunftsorientiertes Engagement mit Tragweite für eine nachhaltige Entwicklung. Die ausgezeichneten Initiativen stellen sich auf der BNE-Akteurskarte vor. Sie profitieren von Austausch und Vernetzung in einem Netzwerk hochwertiger Bildungsinitiativen zur nachhaltigen Entwicklung.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung bedeutet, Menschenwürde und Chancengerechtigkeit für alle in einer intakten Umwelt zu verwirklichen. Bildung ist für eine nachhaltige Entwicklung zentral. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und abzuschätzen, wie sich eigene Handlungen auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirken. In der globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030 der Vereinten Nationen ist die Umsetzung von BNE als Ziel für die Weltgemeinschaft festgeschrieben. Im Anschluss an das UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (2015 – 2019) beteiligt sich Deutschland am UNESCO-Folgeprogramm „BNE 2030“, das eng an die Agenda und ihre 17 globalen Nachhaltigkeitsziel geknüpft ist.

Weitere Informationen

Nationale Auszeichnungen – Bildung für nachhaltige Entwicklung: www.unesco.de/bneauszeichnungen oder BNE-Portal

Ausgezeichnete Initiativen aus allen Bundesländern: www.unesco.de/bne-akteure  

Bundesministerium für Bildung und Forschung: www.bmbf.de/bne    Publikation „Starke Strukturen. Ausgezeichnete BNE vor Ort“:

www.unesco.de/bildung/bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung/publikation-stelltausgezeichnete-bne-orte-vor   

Pressekontakt

BBS I Uelzen – Wir leben Nachhaltigkeit!
Oberstudiendirektor Stefan Nowatschin

Scharnhorststr. 10
29525 Uelzen

Tel.: 0581 955

Email: now@bbs1uelzen.de


BBS I Uelzen organisiert Juniorwahl-Woche zur Bundestagswahl 2021

Weitere Informationen unter www.kumulus.de
Die bundesweite Initiative Juniorwahl ist eine Initiative des Kumulus e.V.
Kumulus e.V ist ein gemeinnütziger und überparteilicher eingetragener Verein.

Kumulus e.V.
Miraustraße 38
13509 Berlin

Informieren Sie sich über die Bundestagswahl 2021, hier finden Sie auch den Wahl-O-Mat.


Schulreader der BBS1 – Informationen zur Einschulung

Schulischer Hygieneplan Corona 01.09.2021

Elternratswahlen am 28.09.2021 um 17:00 Uhr

Raumplan Elternratswahl Scharnhorststr.

Raumplan Elternratswahl Wilh.-Seedorf-Str.


Bei uns wird die Luca-App benutztAlle unsere Räume haben einen individuellen QR-Code. Einfach scannen – fertig!

Wir verwenden die Luca-App

Bitte machen Sie mit, damit wir alle gesund bleiben.


Erasmus+ DunE-BB-EU Berufsbildungsnetzwerk Berufsbildende Schulen I Uelzen

DunE-BB-EU Berufsbildungsnetzwerk

Informationsvideo

Weitere Informationen zum Projekt

Nächste Termine und Treffen / next dates and meetings DunE-BB-EU

Termine folgen / Dates will follow


Lernen Sie uns kennen: „Erklärfilm – wie Nachhaltigkeit am Lernort BBS I Uelzen gelebt wird“

Bildungsangebote Vollzeitschulen an der BBS I Uelzen


Ab sofort auch online abrufbar: Die neue Imagebroschüre unserer Schule zum Herunterladen mit vielen interessanten Informationen.


Corona-News !

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit 12.04.2021 werden kostenlose Selbsttests zur Verfügung gestellt.
Bitte beachten Sie auch die Verfahrenshinweise und die Informationen auf dem Testdokumentationsblatt.
Alle relevanten Hinweise zum Selbsttest befinden sich auf der Verpackung.
Als Hilfestellung für den Selbsttest empfehlen wir folgendes Erklärvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=NHF-qHUAe5w

Folgende Fragen sind aufgetaucht und werden wie folgt beantwortet:

Fragen und Antworten Stand 09.04.2021

Brief des Kultusministers an die Eltern 21.09.2021Weitere Informationen vom 01.04.2021 siehe Internetseite Niedersächsisches Kultusministerium.


Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule 22.09.2021

Brief des Kultusministers an die Eltern 21.09.2021

Brief des Kultusministers an Schulleitungen, Lehrkräfte und Mitarbeiter 21.09.2021

Brief des Kultusministers an die Schülerinnen und Schüler 21.09.2021


COVID 19 Aktuelle Informationen Berufsbildende Schulen I Uelzen
Hier finden Sie die aktuellsten Informationen zu Corona.
Innenhof Berufsbildende Schulen I Uelzen Standort Scharnhorststrasse
Innenhof der BBS I Uelzen Standort Scharnhorststrasse